Rezept

Flammkuchen

Flammkuchen

Der schnelle le Parfait® Genuss.

Für 2 Personen
Vor- und Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Backzeit: ca. 15 Minuten

Zubereitung

  1. le Parfait® Mousse Original und Crème fraîche in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen gut mischen, anschliessend im Kühlschrank lagern. Nach Belieben mit einer Messerspitze Cayenne-Pfeffer und Pfeffer aus der Mühle würzen.
  2. Rote Zwiebeln in Streifen schneiden, Cherry-Tomaten halbieren.
  3. Ofen auf 210 Grad Umluft vorheizen.
  4. Teig auf ein passendes, mit Backtrennpapier ausgelegtes, ofenfestes Backblech legen, den Rand etwas einschlagen und die le Parfait® Crème fraîche Mischung mit einem Gummischaber auf den Teig geben und gleichmässig verstreichen.
  5. Die Tomaten-Hälften und die Zwiebel-Streifen auf die Masse geben.
  6. Am Schluss den Rosmarin-Zweig zupfen und die Nadeln über den backfertigen Flammkuchen geben.
  7. Den Flammkuchen im Ofen ca. 12 bis 15 Minuten bei 210 Grad Umluft (kombiniert mit Unterhitze) auf der untersten Rille backen.
  8. Sobald der Flammkuchen leicht hellbraun ist, Blech aus dem Ofen nehmen, ein paar Minuten auskühlen lassen und geniessen.

nach oben